SolidCAM Werkzeugverwaltung E-Learning

Die neue Werkzeugverwaltung von SolidCAM ist ein leistungsstarkes neues System, welches die Werkzeugverwaltung vereinfacht und we­sentliche Verbesserungen für die Werkzeugdefinition enthält.

Der Zweck dieses E-Learnings ist es, ein Grundverständnis über die Funktion der Werkzeugverwaltung zu vermitteln, Anwender bei deren ersten Schritten zu assistieren und die nötige Information zur Verfügung zu stellen, um den Übergang vom klassi­schen Werkzeugkatalog zur neuen Werkzeugverwaltung so nahtlos wie möglich zu gestalten.

Ihre Vorteile

12 Monate unbegrenzter Zugriff auf alle Schulungsinhalte / Nachschlagen und mehrmals üben

Inkl. Support per Chat, Telefon oder Knowledgebase und Experten-Unterstützung bei Fragen zur Schulung

Zugriff 24h stunden täglich, 7 Tage die Woche/ freie Zeiteinteilung

inkl. Tests zur Selbstüberprüfung

Vorraussetzungen:

  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Microsoft Windows Kenntnisse
  • Grundkenntnisse SOLIDWORKS
  • Grundkenntnisse SolidCAM
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Haben Sie Fragen zu unserem SolidCAM Werkzeugverwaltung E-Learning? Dann schreiben uns gerne eine Mail an info@solidtraining.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

1. Einleitung

1
1. Einleitung
15 min

In dieser Unterrichtseinheit, erhalten Sie einen ersten Überblick über die neue SolidCAM Werkzeugverwaltung und über den Aufbau dieses eLearnings.

2. Einfacher Arbeitsablauf

1
2.1 Öffnen der Werkzeugverwaltung und Navigieren auf der neuen Eingabemaske
20 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der einfache Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Eingabemaske und das Arbeiten mit der Werkzeugverwaltung im Job eingegangen.

2
2.2 Ein neues Werkzeug hinzufügen und Definition der Eigenschaften
5 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der einfache Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Definition eines Werkzeugs und dessen Eigenschaften eingegangen.

3
2.3 Werkzeugeingenschaften speziell für iMachining Jobs
10 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der einfache Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Werkzeugeigenschaften, speziell für iMachining Jobs eingegangen.

4
2.4 Zusammensetzen des Werkzeugs mit zusätzlichen Komponenten
20 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der einfache Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Definition eines Werkzeugs mit zusätzlichen Komponenten eingegangen.

5
2.5 Darstellung des Werkzeugs und dessen Auswahl für den Job
5 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der einfache Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Visualisierung des Werkzeugs und dessen Auswahl für den Job eingegangen.

6
2.6 Werkzeuge aus einem existierenden CAM-Werkzeugkatalog importieren
10 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der einfache Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer darauf eingegangen, wie Sie Werkzeuge aus einem bereits existierenden Werkzeugkatalog importieren können.

7
2.7 Komponenten exportieren / Werkzeuge für eine spätere Verwendung
10 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der einfache Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Die Werkzeugverwaltung von SolidCAM bietet mehrere Exportoptionen an, falls Sie die definierten Komponenten/Werkzeuge aus Ihrem CAM-Teil zu einem späteren Zeitpunkt verwenden möchten.

3. Erweiterter Arbeitsablauf

1
3.1 Arbeiten mit der Werkzeugverwaltung auf Bibliotheksebene
15 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der erweitere Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Definition von Werkzeugbibliotheken und das Arbeiten mit der Werkzeugverwaltung auf Bibliotheksebene eingegangen.

2
3.2 Definition einer neuen Werkzeugkomponenten-Bibliothek (*.tlv)
20 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der erweitere Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Werkzeugkomponenten-Bibliothek (*.tlv) eingegangen.

3
3.3 Eine neue Bibliothek für Komplettwerkzeuge definieren (*.tls)
20 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der erweitere Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Bibliothek der Komplettwerkzeuge (*.tls) eingegangen.

4
3.4 Definition einer neuen Bibliothek der Werkzeuge in der Maschine (*.tlm)
10 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der erweitere Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Bibliothek der Werkzeuge in der Maschine (*.tlm) eingegangen.

5
3.5 Werkzeugverwaltungs-Bibliotheken zum CAM-Teil importieren
10 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der erweitere Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf den Import von Werkzeugverwaltungs-Bibliotheken zum CAM-Teil eingegangen.

6
3.6 Importieren aus TAB Werkzeugkatalogen vorhergehender Versionen
5 min

In dieser Unterrichtseinheit wird der erweitere Arbeitsablauf mit der neuen SolidCAM Werkzeugverwaltung erklärt.

Es wird außerdem genauer auf den Import von TAB Werkzeugkatalogen aus vorherigen Versionen eingegangen.

Anhang

1
Anhang 1 Werkzeugdefinition mit 3D-Modell
10 min

In dieser Unterrichtseinheit wird die Werkzeugdefinition, anhand eines 3D-Modells erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Möglichkeit, zum Import von Komplettwerkzeugen aus dem CAD System eingegangen.

2
Anhang 2 Übernahme der Schnittdaten durch iMachining Material
10 min

In dieser Unterrichtseinheit wird die Übernahme der Schnittdaten durch die Auswahl eines iMachining Materials erklärt.

Es wird außerdem genauer auf die Möglichkeit, des Materialwechsels in den iMachining Daten eingegangen.

Im Moment keine Ankündigungen.

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung hinzufügt!

Um eine Bewertung zu hinterlassen, bitte einloggen.
Zum Wunschzettel hinzufügen
Angemeldet: 0.98 Teilnehmer
Dauer: Ca. 3 Stunden je nach Lerntempo
Lehrveranstaltungen: 16
Niveau: Anfänger